Programm

    Industrie-Symposium „Logistik für die Windenergie“, 03.12.2014, BIBA, Bremen

     
    09:00 – 10:00 Begrüßung & Keynotes
    • Begrüßung, Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis, ISL – Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik
    • OFFSHORE. Deutschlands Windstärke, Ronny Meyer, WAB e.V.
    • Offshore-Logistik – Herausforderungen an die Logistik für die Windenergie und Potentiale der angewandten Forschung, Prof. Dr.-Ing. Klaus-Dieter Thoben, BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
    10:00 – 11:00 Session I: Logistik für die Windenergie und die wirtschaftliche Bedeutung
    • Die Planungen und Hintergründe des neuen Offshore-Terminals in Bremerhaven, Stefan Färber, Stefan Kohn, bremenports GmbH & Co. KG
    • Losgröße 1plus - Logistikmanagement im schweren Maschinen- und Anlagenbau mit geringen Losgrößen und oftmals prototypischen Rahmenbedingungen, Roger Heidmann, LSA Logistik Service Agentur GmbH
    • Baseport Logistik für den Windpark Global Tech 1 – Umsetzung durch den Logistikdienstleister BLG, Annette Schimmel, BLG Logistics Solutions GmbH & Co. KG
    11:00 – 11:20 Kaffeepause
     
    11:20 – 12:40 Session II: Planung und Steuerung in der Logistik
    • Simulationsgestützte Planung und Steuerung in der Offshore-Logistik, Michael Görges, BLG Logistics Solutions GmbH & Co. KG; Jörg Möller, Jincheng Shao, Dr. Möller GmbH / IMS Nord
    • Simulationsumgebung zur Bewertung von wetterabhängigen Offshore-Installations- und Logistikszenarien, Thies Beinke, Moritz Quandt, Philip Becker, Maximilian Vaske, BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
    • Ein Logistik-Diagnose-Werkzeug für die Offshore-Windenergie, Prof. Dr. Holger Schütt, ISL Applications GmbH; Prof. Dr. Kerstin Lange, HIWL: Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik, ISL - Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik
    • Konzeption einer operativen Planung und Steuerung für die Offshore-Windenergielogistik der Errichtungsphase, Marc Bodenstab, BLG AUTOMOTIVE LOGISTICS GmbH; Christian Sagert, HOCHTIEF Offshore Crewing/HOCHTIEF Solutions AG/GeoSea NV; Thies Beinke, BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
    12:40 – 13:50 Mittagspause
     
    13:50 – 15:10 Session III: Betrieb, Service und Instandhaltung
    • Analyse von Instandhaltungsprozessen im Leistungssystem Offshore-Windpark, Saskia Greiner, Hochschule Bremen; Dr. Philip Joschko, Universität Hamburg
    • Technologien für die automatisierte Logistik in der Betriebsphase von Offshore-Windenergieanlagen, Ingo Schlalos, SWMS Systemtechnik Ingenieurgesellschaft mbH; Thomas Harenslak, Senvion SE; Stephan Oelker, BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH; Marco Lewandowski, LogDynamics Lab; Universität Bremen
    • Der Einsatz von Helikoptern im Service von Offshore-Windenergieanlagen, André Rinne, Prof. Dr. Hans-Dietrich Haasis, ISL - Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik
    • Autonome Systeme für automatisierte Unterwasser-Inspektion von Offshore-Windkraftanlagen, Dr. Marc Ronthaler, Dr. Sirko Straube, Dr.-Ing. Sebastian Bartsch, Robotics Innovation Center, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH; Marco Lewandowski, LogDynamics Lab; Universität Bremen; Stephan Oelker, BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH; Prof. Dr.-Ing. Frank Kirchner, Robotics Innovation Center, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) GmbH
    15:10 – 15:30 Kaffeepause
     
    15:30 – 16:50 Session IV: Technische Logistik und Materialhandhabung
    • Outsourcing der Warenträgerlogistik eines Windenergieanlagenherstellers, Harald Ertel, Friedrich A. Kruse jun. Internationale Spedition e.K.
    • LoadLOG – Seafastening und Ladungsträger als einheitliches System in der Offshore Logistik, Marvin Frank, imare GmbH
    • Eine „Wind Feeder Barge“ für die Pre-Assembly-Logistic von Offshore-Windparks, Prof. Dr.-Ing. Ulrich Malchow, Hochschule Bremen
    • Handhabung textiler Halbzeuge in der Prozesskette zur Fertigung von Rotorblättern für WEA, Martin Rolbiecki, Universität Bremen, BIK; Kai Diecks, SAERTEX GmbH & Co. KG
    ab 16:50 Uhr Get together